Ein Pinguin unterm WeihnachtsbaumIm Mehrgenerationenhaus PHOENIX wird am 5. Mai 2013 um 17 Uhr eine weitere Ausstellung der spastisch gelähmten Künstlerin Cordula Mietz eröffnet.
Nach dem großen Erfolg der ersten Ausstellung in diesem Jahr im Haus des Paritätischen in Berlin ist dies eine zweite Chance für alle, die einzigartigen Werke von Frau Mietz kennen zu lernen.
Die Bilder entstehen in monatelanger Arbeit am Computer, den Frau Mietz mithilfe einer speziellen Software nur durch Kopfbewegungen bedient.
Die Ausstellung wird bis zum 31. Juli zu sehen sein.

Mehrgenerationenhaus Berlin - Zehlendorf
Teltower Damm 228
14167 Berlin