Auswahlfenster von NoClickKlicken, ohne eine Maustaste zu drücken - mit NoClick geht das!. Sie müssen nur den Mauszeiger bewegen zu können. Ob mit der Hand, per Kopf- oder Augensteuerung oder wie auch immer: NoClick klickt für Sie - WO Sie wollen, WANN Sie wollen und WIE Sie wollen.


Wie funktioniert's?
Nach dem Start läuft das Programm im Hintergrund, das heißt, Sie sehen zunächst einmal gar nichts. Aber wenn Sie den Mauszeiger  für mindestens 1 Sekunde nicht bewegen, meldet sich NoCllick dezent mit seinen Klickoptionen.

Auswahl-Fenster von NoClickEs öffnet sich ein Fenster (Bild rechts)  mit den möglichen Klick-Optionen.
Wenn Sie nun klicken wollen, müssen Sie den Mauszeiger innerhalb von 2 Sekunden in das Fenster hineinbewegen; ansonsten verschwindet das Fenster wieder und NoClick wartet darauf, was Sie als Nächstes tun.
Bewegen Sie den Mauszeiger über die Klickoption, die Sie ausführen wollen und halten Sie dort wieder für eine Sekunde still. Der gewählte Klick wird jetzt ausgelöst.

Fertig! Geht es noch einfacher? Das Programm ist kostenlos.

Download-Link

Ergänzende Informationen
Diese Datei herunterladen (NoClick 2.0.pdf)NoClick 2.0.pdf997 KB