Die bisherige Dasherversion 4.11 steht seit Kurzem nicht mehr auf der gewohnten Seite zum Download bereit.

Bitte laden Sie stattdessen die Version 5.0 herunter.

Die neue Version 5.0 (beta) hat den vollen Funktionsumfang wie 4.11 und bietet darüber hinaus noch einige sehr nützliche zusätzliche Möglichkeiten im Control Mode.
> Caveat: Die neue Version unterstützt vorläufig keine Apple-Geräte <

Der Link zu Dasher 5.0 findet sich auf der alten Downloadseite ganz oben oder direkt hier.

[Falls Sie Dasher 4.11 brauchen (z.B. für Apple): HIER geht es zum Download]

Die Artikel und Beschreibungen auf dieser Website beziehen sich noch alle auf die Version 4.11.
Version 5.0 verhält sich wie die Version 4.11, wenn in  Preferences | Applications der Control Mode ausgeschaltet ist.

Eine Aktualisierung der Artikel ist in Vorbereitung, eine vorläufige englische Beschreibung finden Sie auf der Downlooad-Seite unter New Features of Dasher 5.00

(Stand 7. Juni 2018)

 

 

Dasher BildschirmDasher ist ein Texteingabesystem, das völlig ohne Tastatur auskommt. Das kostenlose Programm wurde an der Universität Cambridge von Prof Sir David MacKay erdacht und entwickelt. Dasher kann über Gesten, beispielsweise mit einer Kopf- oder Augensteuerung, oder auch über einen Tastschalter bedient werden. Es sind keine Klicks erforderlich.

Dasher ist schnell:
Mit Dasher schreibt man wesentlich schneller als mit jeder Bildschirmtastatur. Mit etwas Übung kann man 10 - 15 Worte in der Minute (60 - 80 Zeichen) schreiben, es geht aber nach ein paar Tagen auch noch schneller.

Dasher kann mit allem:
Dasher kann auf verschiedene Weisen bedient werden und lässt sich so besonders gut an unterschiedliche motorische Fähigkeiten anpassen. Augensteuerung, Kopfsteuerung oder Tastersteuerung: Dasher arbeitet mit allen Eingabegeräten - und ist mit allen gleich schnell! Mehr dazu finden Sie in den weiteren Artikeln auf dieser Seite bzw. in den ergänzenden Anhängen am Ende der Seite.

Dasher kann sprechen:
Alles, was in Daher geschrieben wird, kann direkt auch über die Sprachausgabe des Computers gesprochen werden. So kann Dasher auch direkt zur Teilnahme an Gesprächen und Diskussionen genutzt werden.

Dasher ist intelligent:
Dasher liegt ein mathematisches Modell zugrunde, das ständig abschätzt, wie Ihr Text wahrscheinlich weitergehen wird. Dabei greift es auf einen Wortschatz von ca. 125.000 Wörtern und Sätzen zurück. Dasher ist selbstlernend, so erscheinen Worte und Wortfolgen, die Sie häufig schreiben, wie von Zauberhand auf dem Bildschirm. Auch ganze Sätze können als "Floskeln" gespeichert und direkt abgerufen werden.

Gutes kann immer noch verbessert werden!
Dasher kann noch mehr als nur das, was die Download-Version auf der Dasher-Website hergibt. Zum Beispiel ganze Textblöcke statt eines einzigen Buchstabens einfügen. Oder die Ausgabezeile im Stand-Alone Modus von oben an die Seite verlegen.