Zwei engagierte Filmemacherinnen haben die schwerstbehinderte Computerkünstlerin Cordula Mietz einige Tage begleitet, zu Hause beim Arbeiten, im Urlaub in Rheinsberg und bei der Vernissage einer ihrer Ausstellungen..